Banner

Margarete Schnellecke Stiftung CUP 2016

So heute war es soweit der Margarete Schnellecke CUP 2016 wurde ausgetragen und es war ein gut besuchtes Turnier mit sehr guten Spielen.

Unsere F1 spielte einer sehr guten Ball mit vielen guten Aktionen. Leider haben die Jungs zu viele 100% Torchancen nicht rein gemacht und im Halbfinale, verloren sie dann gegen die Mannschaft vom ESV Fortuna Celle. Im Spiel um Platz 3 spielte unsere F1 dann gegen den MTV Wolfenbüttel, das dann leider auch verloren ging.

Im Finale spielte MTV Gifhorn gegen den ESV Fortuna Celle, was der MTV dann auch hoch verdient gewonnen hat. Sie waren die stärkste Mannschaft im Turnier.

Unsere F1 und die Trainer möchten sich bei den Eltern bedanken für die super Unterstützung und Bewirtung.
Ohne euch hätten wir das nicht geschafft!

  1. Platz: MTV Gifhorn
  2. Platz: ESV Fortuna Celle
  3. Platz: MTV Wolfenbüttel
  4. Platz: TSV Wolfsburg
  5. Platz: BVG Wolfenbüttel
  6. Platz: BSC Mahrzahn

Wertvollster Spieler:
Yasin Chebil TSV Wolfsburg
Bester Torjäger:
Kimi Weber MTV Gifhorn 6 Tore
Bester Torwart:
Mika Twardock MTV Wolfenbüttel

.......